Zahnersatz


Unter Zahnersatz versteht man den Ersatz eines natürlichen Zahnes durch eine künstlichen. Hierbei stehen sehr unterschiedliche Verfahren und Materialien zur Verfügung. Um den für Sie passenenden Zahnersatz zu planen, nehmen wir uns Zeit und besprechen mit Ihnen gerne die jeweiligen Möglichkeiten.

 

Wir bieten folgende Zahnersatzmöglichkeiten an:

  • Inlays, Onlays, Overlays
  • Kronen- und Brückensysteme
  • Voll- und Teilprothesen
  • Kombinierter Zahnersatz:
    Zusammenspiel zwischen festsitzendem Zahnersatz und abnehmbarem Zahnersatz
  • Implantate (inkl. Knochenaufbau), implantatgetragene Zahnersatz-Systeme

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die in den Kieferknochen eingepflanzt wird um als Träger für eine Zahnersatzversorgung (Krone, Brücke, Prothese) zu dienen.

 

Vorteile eines Implantates mit implantatgetragenem Zahnersatzes:

  • fügt sich ästhetisch sehr gut in die Restbezahnung ein
  • Bei einem einzeln zu ersetzenden Zahn müssen gesunde Nachbarzähne nicht  beschliffen werden so wie es zum Beispiel bei einer Krone der Fall ist. Gesunde Zahnsubstanz bleibt somit erhalten.
  • weniger Kieferknochenschwund, da durch unverändertes Ess- bzw. Kauverhalten weiterhin natürlicher Kaudruck auf den Kieferknochen ausgeübt wird und der Knochen somit weiterhin stimuliert wird.
  • sicherer Halt der Zahnersatzversorgung, da dieser auf dem Implantat fest verankert ist. Es kann zu keinem Verrutschen oder Herausfallen kommen, auch beim festen Zubeissen nicht.